Das Standard Text-Widget

Das Text-Widget, welches mit WordPress kommt, ist ziemlich praktisch, um ganz einfach x-beliebigen Text in der Seitenleiste oder im Footer Bereich anzuzeigen.
Und wenn du das Kästchen ankreuzt, findet ein automatischer Umbruch statt.

 

Aber was, wenn’s ein wenig mehr sein soll?
Vielleicht ein Link, ein Bild, Buchstaben fett, kursiv oder gar durchgestrichen?
Das ist ganz einfach, denn das Text-Widget arbeitet mit HTML.
Einfach?
Nein, nicht für jeden, denn nicht alle von uns kennen HTML!
Wir lösen dieses Problem mit einem kleinen Trick und erstellen erst einmal einen neuen Beitrag.
Keine Sorge, du wirst ihn nicht veröffentlichen oder speichern.
Schreib einfach einen Text und füge diesem all das gute Zeugs hinzu, also Links, Bilder, Formatierungen u.s.w.
Wenn du fertig bist, wechselst du einfach die Ansicht, indem du in der oberen rechten Ecke von „Visuell“ auf „Text“ wechselst. Und schon siehst du den benötigten HTML Code.

 

Jetzt einfach den erzeugten Code kopieren, den Beitrag verlassen ohne abzuspeichern und den kopierten Inhalt in’s Text-Widget einfügen.

Fertig! 🙂

Follow
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

Share